Laternenumzug am 04. November


Am Freitag, 04. November wird nach zweijähriger Coronapause wieder ein Laternenumzug in Helmste stattfinden.

Entgegen der Ankündigung im Fredenbecker Blick startet der Umzug dieses Jahr eine Stunde später um 19:00 Uhr, da der Spielmannszug es nicht zu um 18:00 Uhr schafft.

Es wird dieses Mal aber vor und nach dem Umzug die Möglichkeit zur Stärkung geben. Kommt also gerne rechtzeitig, der Grill ist an und auch der Kindergarten verkauft wieder die leckere Götterspeise.

Der Umzug wird durch folgende Straßen führen:

Schulstraße – Böberstroot – Große Straße – Im Wischhof – Achtern Höben – Rispenweg – Kleeweg – Ampferweg – Achtern Höben – Schulstraße.

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnehmer und würden uns über geschmückte/beleuchtete Grundstücke entlang des Weges freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert